GELD MIT DEM

INTERNET.DE

Swisscoin ist eine Investition in die Zukunft

Wie sich die Zeiten doch ändern! Während früher die Menschen ihre Besorgungen noch auf dem Wochenmarkt oder im nächstgelegenen Tante Emma-Laden gemacht haben, so kaufen heute schon viele die wichtigsten Sachen im Internet ein. Diese immer weiter fortschreitende Entwicklung in eine digitale Welt, hat auch dazu geführt, dass sogenannte Kryptowährungen ins Leben gerufen wurden, die als Alternative zum klassischen Bankensystem gelten und als Zahlungsmittel im Internet dienen. swisscoinDie erste Kryptowährung Bitcoin kam 2009 auf dem Markt und hat in den letzten Jahren zu einem wahren Hype geführt. Gerade auch deshalb, weil es immer wieder Diskussionen um die Abschaffung des Bargelds gab und gibt. Und genau solche Meldungen machen es mittlerweile möglich, dass der Bitcoin bereits in einigen Restaurants, Cafés und Einkaufsläden als Zahlungsmittel akzeptiert wird und der Kunde hier virtuell per Smartphone bezahlen kann. Von außen erkennbar ist das für jeden durch einen orangefarbenen Aufkleber mit dem Buchstaben B. In Naher Zukunft könnte aber auch der Hinweis auf den Swisscoin an viele Türen und Schaufenstern prangen. Denn von einer Welt ohne Bargeld träumt man ebenfalls im Schweizer Kanton Zug, dem Gründungsort des Unternehmens, das die virtuelle Währung noch weiter entwickeln will.

Swisscoin bietet jedem eine neue Chance

Am 2. Juli 2016 ist Swisscoin mit einem Startup-Event in Frankfurt am Main offiziell gestartet und soll bereits im ersten Halbjahr 2017 handelbar sein. Mittlerweile haben sich bei Swisscoin innerhalb weniger Monate weit mehr als 300.000 Investoren, Vertriebspartner und Interessenten registriert, die alle die große Chance des digitalen Zahlungsmittel erkannt haben. Denn Kryptowährungen versprechen einen enormen Wertzuwachs. Das beste Beispiel hierfür ist der Bitcoin, der damals mit wenigen Cent gestartet ist und mittlerweile einen Kurswert von etwa 590 Euro (Stand 10.07.16) aufweist.
Auch Swisscoin verspricht in kurzer Zeit eine große Wertsteigerung und sagt bis zum Jahr 2020 einen Wertzuwachs von derzeit 0,03 Cent auf 10 Euro voraus. Sollte die Prognose wirklich eintreffen, so wäre das eine echte Investition in die Zukunft und für viele Menschen würde sich das Leben finanziell spürbar verändern, wenn sie heute beispielsweise 1.000 Euro investieren. Swisscoin lockt neue Mitglieder mit einem Willkommensbonus von 100 Freecoins sowie Schulungspaketen. Allerdings gilt bei Kryptowährungen wie den Swisscoin auch immer zu beachten, dass es sich hier um eine hochspekulative Anlage handelt, die also große Chancen und Risiken zugleich bietet.

 

anmelden